Das St. Augustinusheim in Ettlingen ist eine Einrichtung für sozial- und milieubedingt benachteiligte männliche Jugendliche ab 12 Jahren.

Ein Ort, wo die Zukunft junger Menschen verlässlich beginnt.

Aktuelles

Frau Christine Neumann-Martin und Herr Stefan Krehl

Besuch von MdL Christine Neumann-Martin

Am Freitag, den 16.09.2022, fand das konstruktive Kennenlerngespräch mit vielen Anregungen zwischen der MdL Frau Christine Neumann-Martin und dem Geschäftsführer der WGH Herrn Stefan Krehl statt.

Frau Neumann-Martin ist selbst studierte Sozialpädagogin und bringt Erfahrung als Bezirkssozialarbeiterin sowie Fallmanagerin in der Eingliederungshilfe mit. Somit traf Herr Krehl auf ein offenes Ohr für aktuelle Brennpunktthemen im Kontext der Jugendhilfe, insbesondere mit Blick auf das St. Augustinusheim in Ettlingen.

Dabei erfolgte ein Austausch im fachlichen Dialog über Themen wie Fachkräftemangel, die SGB VIII Reform, Inklusion sowie gesellschaftliche Veränderungen, welche für die Jugendhilfe neue Herausforderungen darstellen. Mit präzisen Impulsen und großer Unterstützungsbereitschaft möchte Frau Neumann-Martin dabei für die notwendigen Maßnahmen einstehen.

Wir sagen ganz herzlich danke Frau Neumann-Martin, für Ihr Interesse sich über die Arbeit und Sorgen in der Arbeit mit benachteiligten Jungen Menschen aus erster Hand zu informieren.

 

Klaus Schwarz

Leitung Berufliche Bildung

Unsere Absolventen der Schreinerei

Absolventen der Schreinerei

Im Zuge unserer Eröffnungsfeier verabschiedeten wir ebenfalls zwei Auszubildende, die erfolgreich ihren Gesellenbrief zum Schreiner erlangt haben. Eine intensive, anstrengende und lehrreiche Zeit liegt hinter den Beiden, für die sie nun belohnt wurden. Wir sind sehr stolz auf Euch und wünschen Euch bei Euren neuen Betrieben viel Erfolg und weiterhin so viel Fleiß und Ehrgeiz, wie Ihr es bereits im Augustinusheim bewiesen habt.  

 

Klaus Schwarz

Leiter Berufliche Bildung

Die Waben sind gefüllt

Erste Honigernte im St. Augustinusheim

Im Juni 2022 war es soweit, wir konnten unseren ersten Honig schleudern. Einen kurzen Bericht und die Bildergalerie hierzu finden Sie unter nachfolgendem Link

https://augustinusheim.de/projektgalerie/honig-schleudern

oder unter "Projekte" - "UNSECO-Projektschule".

 

Marcel Brüning

Stellv. Pädagogischer Leiter

Klaus Schwarz (Leiter der Beruflichen Bildung), Alena Trauschel und der Geschäftsführer Stefan Krehl

Besuch von MdL Alena Trauschel

Am Montag, den 05.09.2022, begrüßten wir auf dem Hellberg eine beeindruckende junge  Frau – Frau Alena Trauschel, die mit ihren gerade mal 23 Jahren schon einiges bewegt hat. Neben ihrem Studium für Volkswirtschaftslehre und Politikwissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg führt Alena Trauschel bereits seit 2018 verschiedene politische Funktionen aus. Zuletzt wurde sie im April 2021 zum Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg gewählt. Seit 2020 ist sie stellvertretende Ortsvorsitzende der FDP in Ettlingen. Und dabei brennt Frau Trauschel für ein Thema besonders – die Berufliche Bildung. „Auf die Bedürfnisse des Einzelnen eingehen um ein selbstbestimmtes Leben zu führen“ – so das Leitmotto der jungen Frau, die Klaus Schwarz – Leiter der Beruflichen Bildung der WGH – an diesem Tag auf dem Hellberg empfing. In Zukunft wird sich Frau Trauschel insbesondere auch für das Handwerk einsetzen, denn ihr Ziel ist es „das Handwerk in der Berufsorientierung systematisch zu unterstützen“. Ein so wichtiges Thema, dem sich auch die Berufliche Bildung der WGH angenommen hat. Vielen Dank für diesen regen Austausch und Ihren Besuch Frau Trauschel!

 

Klaus Schwarz

Leiter Berufliche Bildung

Herzliches Dankeschön an die Spender

Herzliches Dankeschön an die großzügigen Spender für unsere Sommerfreizeit 2022

Ein herzliches Dankeschön von den Jugendlichen der Wohngruppe Romero an die Spender für ihre großzügige finanzielle Unterstützung der Sommerfreitzeit 2022.

Dank des tollen Berichtes von Adam unter nachfolgendem Link:

https://augustinusheim.de/projektgalerie/herzliches-dankeschoen-die-grosszuegigen-spender-fuer-unsere-sommerfreizeit-2022

können Sie sich einen kleinen Eindruck verschaffen, welche Erlebnisse durch Ihre Spenden ermöglicht wurden.

 

Jugendliche der Wohngruppe Romero