Honig schleudern

Am 13. Juni war es soweit: die Bienen waren fleißig und wir konnten unseren ersten Honig ernten!

Zuerst musste die dünne Wachsschicht von den Waben mittels einem Entdeckelungskamm entfernt werden, bevor sie im nächsten Schritt hochkant in die Honigschleuder gestellt wurden. Mit einer Kurbel wurde die Honigschleuder in Bewegung gesetzt und der Honig heraus geschleudert. Wir sind sehr stolz über die 30 kg Honig der in den Eimer floss und den wir schon im ersten Jahr mit unseren Bienen ernten konnten.

Herzlichen Dank auch an die Firma Bardusch und insbesondere an Frau Roth, die uns nicht nur mit der Honigschleuder, sondern uns auch immer mit Rat und Tat zur Seite stand.

Marcel Brüning

Stellv. Pädagogischer Leiter